01 Mai 2013

Albufeira: Erneuter Felsabbruch am Praia Maria Luisa

Am Strand Maria Luísa in Albufeira stürzte vorgestern mit grossem Krach ein etwa 20 m hoher Felsen ab. Verletzt wurde niemand, da der Strand wegen des regnerischen Wetters nicht besucht war. Der Felsen war bereits durch Warnbänder abgesichert und sollte demnächst ohnehin gezielt abgetragen werden. 
Am Strand Maria Luísa waren im Jahr 2009 durch einen Felsabsturz 5 Menschen getötet worden. 
Ein weiterer instabiler Felsen befindet sich am Strand Santa Eulália, auch er wird demnächst abgetragen. 
Für Urlauber ist wichtig , die Absperrungen und Warnungen entlang der Felsküste unbedingt zu beachten, da es immer wieder zu Abbrechungen kommen kann.

Keine Kommentare: