23 Mai 2013

Faro: Behinderten-Taxis in Faro

Von heute an gibt es in Faro zwei Taxis, die auf die Bedürfnisse von Personen mit Mobilitätseinschränkungen eingestellt sind. Es handelt sich um Kleinbusse, die mit Rollstühlen befahren werden können (s. Fotos im link). Damit haben Behinderte die Möglichkeit, vom Flughafen Faro mit einem auf sie zugeschnittenen Fahrzeug an ihren Urlaubsort zu kommen.
Faro ist damit der erste und einzige Bezirk an der Algarve, der Taxilizenzen für Behinderten-Fahrzeuge ausgegeben hat. Die Taxen werden von der Firma Auto Faro Lda. und Táxis Pinheiro & Delmira betrieben.

Keine Kommentare: