22 Mai 2013

Portimão: 3. Kriegsschiff wird am 15.06.13 im Unterwasser-Themenpark "Ocean Revival" versenkt

Der Unterwasser-Themenpark "Ocean Revival" bekommt Zuwachs. Am 15.06. wird etwa 2 Seemeilen vor Alvor die ausgediente und entkernte Fregatte "Hermenegildo Capelo" der port. Marine versenkt. Das schrottreife Schiff gesellt sich dann zu zwei weiteren Schiffen, die bereits am 30.Oktober 2012 unter Begleitung vieler Schaulustiger auf den Meeresboden geschickt wurden. 
Die "Hermenegildo Capelo" ist in einer Werft am Tejo entkernt und von Schadstoffen befreit worden. Sie wird am 29.Mai im Marinehafen von Portimão anlegen und dort von den Behörden geprüft. Die Versenkung am 15.06. wird von einer kleinen Feier im Hotel Alvor begleitet.
Das letzte der insgesamt 4 ausgemusterten Marineschiffe, die für den Unterwasserpark vorgesehen sind, ist das Forschungsschiff "Almeida Carvalho". Es wird voraussichtlich am 21. September auf Grund gehen.
"Ocean Revival" ist ein Projekt von Tauchschulen und der Stadt Portimão. Ziel ist es, den Tauchtourismus besonders in der Nebensaison anzukurbeln.
Quelle: (mit Bildern der Schiffe) http://www.sulinformacao.pt/

Keine Kommentare: