26 Juni 2013

Portimão: Neuer "Continente" ersetzt die 2012 abgebrannte Filiale im Retailpark

Gestern wurde in Portimão ein neuer  "Continente" Supermarkt eröffnet. Er ersetzt den im letzten Jahr durch einen Brand im Retail Park völlig zerstörten Supermarkt. Der neue, 3100 Quadratmeter grosse Einkaufstempel hat 18 Kassen. Angeschlossen ist ein Parkplatz für mehr als 350 Autos. Auch andere Geschäfte werden sich dort ansiedeln, u.a. eine Apotheke und die Friseurkette Victor Picardo. In den nächsten Tagen wird auch eine Galp-Tankstelle eröffnet.
Der neue Supermarkt, der in 9 Monaten errichtet wurde, liegt im Industiegebiet Cabeço do Mocho. Für den Bau wurde das Gelände genutzt, auf dem bis 2011 der französischen Supermarkt E.-Leclerc betrieben wurde. E.-Leclerc hatte das Geschäft wegen der schlechten Konjunktur aufgegeben. 
Alle 150 Mitarbeiter, die früher im Retail Park arbeiteten, wurden übernommen.

1 Kommentar:

Bruxa hat gesagt…

Aber nicht nur die Angestellten aus dem abgebrannten Retailpark sind dort übernommen worden - ich habe gerade dort eingekauft und eine alte Bekannte aus dem ELeclerc an der Kasse wieder getroffen - wir haben uns beide sehr gefreut!!