17 Oktober 2013

Faro: "Feira de Santa Iria" vom 18. - 27.10.2013

Morgen beginnt in Faro wieder das wohl älteste Volksfest der Algarve, die "Feira de Santa Iria". Bereits im Jahr 1596 wurde sie in den Annalen erwähnt und erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Insbesondere die Einheimischen lieben ihre "Feira", wo es von der Lederjacke bis zum Kochtopf alles zu kaufen gibt. Auch die vielen Anbieter von Fischgerichten und Meeresfrüchten werden gerne besucht. Die "Feira de Santa Iria" findet . auf dem Largo de São Francisco, dem grossen Parkplatz an der Ria Formosa, statt.
Als Ausgleich für die aufgrund der Feira wegfallenden Parkplätze bietet die Stadt Faro den Autofahrern kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage am Pontinha Platz an. Die 3 Etagen der Tiefgarage können in der Zeit vom 21. - 30.10. kostenlos genutzt werden, allerdings nur an Werktagen.

Keine Kommentare: