07 November 2013

Algarve: Elektrifizierung der Bahn nicht in Sicht

Eine Modernisierung und Elektrifizierung der Eisenbahnlinie "Linha do Algarve" , die die Algarve von Ost nach West durchzieht, ist offensichtlich in weite Ferne gerückt.
 Das Parlament in Lissabon hat sich immerhin mit der Sache befasst und am 25.10. einen  Beschluss gefasst. Der Wortlaut ist heute im Diário da República (port. Gesetzes- und Verordnungsblatt) veröffentlicht. Zwar heisst es in der  Überschrift "Empfehlung an die Regierung zur Vornahme von Arbeiten der Umgestaltung und Elektrifizierung  der Linha do Algarve", der verabschiedete Beschluss besagt inhaltlich jedoch nur, dass die Regierung eine besssere Vernetzung der Fahrpläne der Regionalzüge mit den Fernzügen (Intercidade, Alfa Pendular nach Lissabon) vornehmen soll. 
Die Wirtschaftszeitung Economico spricht von einer Inverstition, die systematisch verschoben wird.
 

Keine Kommentare: