13 November 2013

Fortaleza de Sagres soll UNESCO Kulturerbe werden

Es gibt einen neuen Anlauf, für die nationale Kultstätte Sagres den begehrten Status als UNESCO Weltkulturerbe zu erhalten.
 Als ersten Schritt sind Vertreter der Tourismusbehörde und der regionalen Kulturbehörde am Montag nach Lissabon gereist, um das Projekt dem nationalen UNESCO Komitee vorzustellen. Bereits im Jahr 2002 gab es einen ähnlichen  Antrag, der jedoch 2004 in den Schubladen verschwand.
Jetzt wollen die federführenden Betreiber, die Gemeinde Vila do Bispo und die Direção Regional de Cultura, Nägel mit Köpfen machen und einen modifizierten Antrag ausarbeiten. Dabei wird u.a. auf die historische Bedeutung der Fortaleza als Seefahrerschule hingewiesen. Auch die imposante Natur mit schroffen Felsen, seltenen Tierarten sowie der grössten Anzahl von Menhiren spielt eine Rolle. Es liegt jedoch ein langer Weg vor den Verantwortlichen, die auch auf private Hilfe hoffen. Um alle bürokratischen Hürden zu nehmen, wird es mindestens 5 Jahre dauern, bis sich Sagres (eventuell) mit der auch den Tourismus fördernden Bezeichung "Weltkulturerbe" schmücken kann. 
Quelle (mit schönen Bildern): www.sulinformacao.pt/2013/11/sagres- ...-humanidade/

Keine Kommentare: