13 Januar 2014

Mercedes-Benz schult 15.000 Verkäufer an der Algarve

Gute Nachrichten für den Tourismus an der Algarve:
Mercedes-Benz wird 15.000 Verkäufer aus aller Welt an der Algarve schulen. Das "Euro Training" wird im Januar, Februar und März stattfinden, wie der Präsident von Mercedes- Benz Portugal, Jörg Heinermann, anlässlich einer Pressekonferenz zu den Geschäftsergebnissen mitteilte. Allein für  die Hotelübernachtung der Mercedes-Verkäufer wird die Firma mehr als 8 Millionen Euro ausgeben. Dienstlich werden die Verkäufer zwar nur vier Tage an der Algarve verbringen, die Veranstalter gehen aber von vielen Anschlussurlauben aus.
In Portugal hat Mercedes- Benz ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Der Umsatz in 2013 stieg um 26%, nicht schlecht in einem Krisenjahr.

Keine Kommentare: