11 Januar 2014

Querença: Alles dreht sich um die Wurst am 19.01.2014


Alles dreht sich um die Wurst bei der traditionellen "Festa das Chouriças" im kleinen Ort Querença. Am Sonntag, d. 19.01. werden  wieder unzählige Besucher, Einheimische und Touristen, den Platz vor der Kirche besuchen, um leckere Schweinewurst und andere Spezialitäten aus dem Hinterland der Algarve zu geniessen. 
Bereits ab 10.00 Uhr gibt es einen Markt für lokale Produkte und Kunsthandwerk, ab 11.00 Uhr haben die "Wurststände" geöffnet. Um 15.00 Uhr wird eine Messe zu Ehren des Schutzheiligen der Tiere São Luís abgehalten mit nachfolgender Prozession durch den Ort. Höhepunkt des Volksfestes ist eine Wurstversteigerung, die ab 16.30 Uhr stattfindet.
Seinen Ursprung hat das Fest in der Zeit, als die Familien auf dem Land noch ein Schwein zu ihrem eigenen Versorgung  aufzogen. Bei der "Festa das Chouriças" baten die Bewohner den Schutzheiligen São Luís um ein gutes Wachsen und Gedeihen ihres Tieres um ihre eigene Lebensmittelversorgung sicher zu stellen.  Als Dank opferten sie  ihre besten hausgemachten Würste.
Die Würste aus Querença haben es sogar ins deutsche Fernsehen geschafft, bei arte.tv ist das Rezept nachzulesen.
Quelle: http://www.cm-loule.pt/

Keine Kommentare: