12 Februar 2014

Algoz: Auslieferungszentrum für "Pingo Doce" und "Recheio" eingeweiht

Gute Nachrichten für die von Arbeitslosigkeit gebeutelten Algarve. Morgen wird in Algoz/Bezirk Silves ein neues Auslieferungslager (Centro de Distribução) der Unternehmensgruppe Jerónimo Martins eingeweiht. Das Unternehmen betreibt die in Portugal häufig vertretene und beliebte Supermarktkette "Pingo Doce" sowie die Carry Märkte
"Recheio". Es entstehen 130 Arbeitsplätze, das Unternehmen hat 27 Millionen Euro in sein neues Verteilzentrum investiert. Nicht nur die Algarve, sondern auch Teile des Alentejo werden zukünftig von Algoz aus beliefert.

Keine Kommentare: