19 Februar 2014

Erstes Ergebnis des Radrennens "Volta ao Algarve"

Die heutige erste Etappe des Radrennens "Volta ao Algarve" von Faro nach Albufeira gewann der Italiener Sacha Modolo aus dem Rennstall Lampre-Merida. Zweiter wurde sein Teamkollege und Lokalmatador Rui Costa, gefolgt von Alessandro Petacchi (OmegaPharma/Quickstep).
Morgen führt das Rennen über 196 km von Lagoa nach Monchique.

Keine Kommentare: