02 Februar 2014

Lissabon: Tödliche Mutprobe - keine Monsterwelle

Der Tod von 6 Studenten, die im Dezember angeblich durch eine Monsterwelle bei Lissabon in den Atlantik gespült wurden, erscheint jetzt in einem anderen Licht. Was in der port. Presse seit kurzem diskutiert wird, hat heute die Frankfurter Allgemeine Zeitung anschaulich geschildert. "Mutprobe statt Monsterwelle", so lautet der lesenswerte Artikel.

Keine Kommentare: