06 Februar 2014

Praia do Casteljo: Polen mit Segelschiff gestrandet

Ein Segelboot mit drei polnischen Seglern an Bord strandete gestern abend an der Westküste. Die etwa 20m lange "Spirit One" war von Cascais mit Kurs auf die Kanaren unterwegs, als wegen eines technischen Defekts das Steuerruder ausfiel. Das Boot wurde an Land getrieben und liegt jetzt zwischen Felsen festgekeilt 50m entfernt vom Praia do Casteljo - Richtung Praia Cordoama (s. Foto im link).
Aufgrund eines Notrufs war die Polícia Maritima und die Feuerwehr von Vila do Bispo vor Ort. Die Besatzung konnte unversehrt gerettet werden. Allerdings kann wegen des schlechten Wetters nach Angaben des Hafenkapitäns von Lagos die Segeljacht frühenstens am Sonntag geborgen werden.

Keine Kommentare: