23 April 2014

Loulé: Stadt kauft historisches "Café Calçinha"

Die Stadt Loulé hat bechlossen, ihr historisches "Café Calçinha" zu kaufen. Das im Jugendstil mit Marmortischen, Lacksäulen und Holzverkleidung ausgestattete Café an der Hauptstrasse ist das älteste in der Stadt und wurde am 27.08.1927 eröffnet. Hier verkehrte u.a. der bekannte Volksdichter António Aleixo, dessen Bronzestatue vor dem Café aufgestellt ist. Für den Kauf des Gebäudes samt Café werden etwa 182.000 Euro gezahlt.
Ausschlaggebend für den genehmigten Ankauf war auch das mahnende Beispiel der Stadt Faro. Das dortige Café Alliança, eines der ältesten in Portugal, steht nach mehreren juristischen Streitigkeiten leer und verfällt zusehend. Dieses Schicksal will Loulé von seinem historischen Café Calçinha abwenden.
Quelle: (mit Bildern)http://www.sulinformacao.pt

Keine Kommentare: