30 Mai 2014

Moncarapacho: Marinesoldat mit 30 kg Haschisch und Schusswaffe verhaftet

Das auffällige Verhalten zweier Männer mit einem hochtourigen Auto veranlasste heute Nacht gegen 02.00 Uhr die Polizei (GNR) in Moncarapacho zu einer Fahrzeugkontrolle. Dabei entdeckten sie ca. 30kg Haschisch, eine 9mm Waffe und Munition. Neben dem Rauschgiftfund wohl die grösste Überraschung war, dass einer der Beteiligten, ein 31jähriger, Marinesoldat der "Marinha Portuguesa" mit Standort Alfeite bei Lissabon ist. 
Die Verdächtigen wurden dem gericht in Olhao vorgeführt.

Keine Kommentare: