18 Mai 2014

Praia do Alemão: 2 Deutsche in Seenot

Ausgerechnet am "Praia doAlemão" gerieten gestern nachmittag zwei Deutsche mit ihrem Freizeitboot in Bedrängnis. Die 65 und 75jährigen Männer hatten die Gewalt über das Boot verloren, so dass es in den Felsen vor Portimão festgeklemmt war. Es gelang ihnen, sich an Land zu retten, allerdings an einer schwer zugänglichen Stelle.
 Die alarmierten Rettungskräfte konnten deshalb per Boot nicht zu den Deutschen gelangen. Die Feuerwehr von Portimão musste zur Hilfe gerufen werden um  die Männer "vertikal" zu retten. Vorsichthalber wurden die beiden Havaristen ins Krankenhaus nach Portimão gebracht.
Quelle (mit Bildern): http://www.sulinformacao.pt

Keine Kommentare: