03 Juni 2014

Loule mit neuem Titel: "Europäische Stadt des Sports 2015"

Die Algarve kann sich im nächsten Jahr mit einer "Europäischen Stadt des Sports 2015" schmücken. 
Nach langer Vorbereitung und einer 2tägigen Besichtigung der Sportstätten und der Gemeinde durch eine Jury ist die Bewerbung der Stadt Loule um diesen Titel erfolgreich, wie auf einer Pressekonferenz am Sonnabend verkündet wurde.
Hinter der Vergabe der "Europäischen Stadt des Sports" steht ein Programm der "ACES - European Capital of Sport Association", die in Zusammenarbeit mit Europäischen Union Sportprogramme in Städten der EU fördert. Es geht ums Geld - Loule kann mit mindestens 150.000 Euro Fördergelder rechnen.  Auch mehr internationale Präsenz verspricht sich Bürgermeister Vitor Aleixo, der am 05. November in Brüssel die Auszeichnung in Empfang nehmen wird.

Keine Kommentare: