13 Juni 2014

Monchique: Waldbrand bei Alferce

Die Feuerwehr von Monchique bekämpft zur Zeit mit mehr als 50 Einsatzkräften und 17 Fahrzeugen einen Waldbrand, der heute um 15.00 Uhr in der Gegend von Alferce ausgebrochen ist. Da das Feuer in einem schwer zugänglichen Gebiet ausgebrochen ist, sind 2 Hubschrauber im Einsatz, um aus der Luft zu löschen. 
Die Einsatzkräfte beschränken sich hauptsächlich darauf, die Ausbreitung der Flammen am Boden zu verhindern.
Wie die sulinformcao unter Berufung auf den Bürgermeister von Monchique berichtet, ist die Situation bis jetzt nicht ernst.
Bei den gegenwärtigen Temperaturen von über 30 Grad herrscht an der gesamtem Algarve erhöhte Waldbrandgefahr.

Keine Kommentare: