01 Juli 2014

Algarvestrände: 32 Erste Hilfe Stationen ab 30.Juni

Auch in diesem Jahr wird es vom 30.06. - 15.09. wieder Erste Hilfe Stationen an den Stränden der Algarve geben. Um Unbillen wie Sonnenbrand, kleine Schnittwunden oder einen Tritt auf einen Peterfisch (brennt tierisch) kümmern sich 32 Postos de Praia, die vom Roten Kreuz betrieben werden. Die Erste Hilfe Stationen sind täglich von 10.30 - 19.30 Uhr besetzt.
Beruhigend ist auch zu wissen, dass die Notaufnahmen in Lagos, Albufeira, Loulé und Vila Real de Santo António 24 Stunden besetzt sind. Dies gilt auch für die Krankenhäuser in Portimão und Faro.

Keine Kommentare: