08 Juli 2014

Faro ab sofort ohne Kinosaal

Faro, die Hauptstadt der Algarve, ist zur Zeit ohne Kino. Gestern schloss das einzige Kino der Stadt. Die  "SBC International Cinemas" betrieben im Einkaufszenrum Forum Algarve insgesamt 9 Kinosäle. Etwa 30 Mitarbeiter wurden damit arbeitslos.
Gerüchten zufolge sind Schulden der Grund für die Schliessung. Die britische Betreibergesellschaft, die das Kino seit 2002 unterhält, hat lediglich erklärt, das Kino sei nicht mehr Teil seiner Pläne.
Vom Vermieter, dem Forum Algarve, war zu hören, dass die Kinosäle ein Face-lift erhalten und (irgendwann??) wieder eröffnet werden - vermutlich mit einem anderen Betreiber.

Keine Kommentare: