06 Juli 2014

Maria Keil: Ausstellung über Leben und Werk in Silves

Eine interessante  Ausstellung der portugiesischen Künstlerin Maria Keil wurde gestern in der Igreja da Misericordia in Silves eröffnet.
Die in Silves geborene Künstlerin wurde vor allem durch ihre Kachel-arbeiten berühmt, mit denen sie mehrere Metrostationen in Lissabon gestaltete.
In der Ausstellung sind neben Kacheln aber auch Gemälde, Zeichnungen, Illustrationen und andere Werke der vielseitigen Künstlerin zu sehen. Gestaltet wurde die Ausstellung "Itinerarios Artisticos" (Künstlerische Reisewege) vom Museu da Presidencia da Republica in Lissabon. Sie bleibt in Silves bis Ende Oktober.
Quelle: http://www.cm-silves.pt

Keine Kommentare: