12 August 2014

Algarve Srände: Keine Kurtaxe aber Ordnung muss ein

Die schönen Strände der Algarve sind für jedermann ohne lästige Kurtaxe frei zugänglich, doch es gilt einige Regeln zu beachten. Darauf hat der Kommandant der "Autoridade Maritima Nacional" jetzt hingewiesen.
 So ist es nicht erlaubt, in dem Strandbereich mit vermieteten Liegen und Sonnenschirmen seinen eigenen mitgebrachten Sonnenschirm aufzustellen. Dieser konzessionierte Strandbereich ist deutlich gekennzeichnet, so dass keine Zweifel aufkommen können. Erlaubt ist es jedoch, im konzessionierten Bereich sich mit seinem Handtuch auszubreiten. Zuwiderhandlungen können sogar mit einem Bussgeld geahndet werden. Bisher ist die "Policia Maritima", die die Strände überwacht, allerdings noch nie tätig geworden.
Quelle: http://fugas.publico.pt

Keine Kommentare: