14 September 2014

Alcoutim: Schwerverbrecher verhaftet

Ein besonders "schwerer" Junge wurde am letzten Donnerstag in Cortes Pereira in der Nähe von Alcoutim gefasst. Nach dem unter dem Spitznamen "Fábio Cigano" polizeibekannten 23-J
ährige mit langer krimineller Vergangenheit (u.a. Verdacht auf  Mord und Raub in Silves und Albufeira) wurde wegen Entführung, Drogenhandel und unerlaubtem Waffenbesitz gefahndet. Nach den Erkenntnissen der Polizei hat der Verdächtige sich in Spanien und an der Algarve aufgehalten. Auch zwei weitere Männer wurden festgenommen.
Bei der Aktion wurden Waffen, grosse Mengen Haschisch, 1500 Euro Bargeld und zwei hochzylindrische Autos beschlagnahmt.
Quelle: http://portugalresident.com
Foto (C):  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license, Author: Klaus with K

Keine Kommentare: