16 September 2014

Loulé: Serieneinbrecher verhaftet

Die Polizei von Loulé (GNR) hat einen 41jährigen Mann festgenommen, der für diverse Diebstähle aus Luxushäusern in Vilamoura während der letzten zwei Wochen verantwortlich gemacht wird.
 Bei der Durchsuchung des Hauses des Verdächtigen in Almancil wurden Wertgegenstände wie 9 Luxusuhren, darunter eine Rolex, 9 Iphones, 6 Ipads, Fotokamaras, Schmuck, Parfum, Markenbekleidung, Geldnoten verschiedener Währungen sowie ein gestohlenes Auto entdeckt. 
Der  Mann suchte sich gezielt Häuser von Ausländern in Vilamoura aus. Er drang in die Gebäude ein, während die Bewohner im Haus schliefen. 
Gleichzeitig wurden weitere 6 Personen von der Polizei identifiziert, die mit dem Verdächtigen zusammen arbeiteten, indem sie Diebesgut aufbewahrten.Die Polizei geht davon aus, dass der Festgenommene auch für mehr als 10 Diebstähle in Luxusvillen in Vilamoura  verantwortlich ist, die sich in den letzten Monaten ereigneten. Sie bemüht sich jetzt, das aufgefundende Diebesgut den diversen  Geschädigten zurückzugeben.

Keine Kommentare: