17 Oktober 2014

Algarve: Bettenauslastung im August schlägt alle Rekorde

Der Monat August hat in diesem Jahr, was die Zahl der Hotelübernachtungen betrifft, alle Rekorde geschlagen. Zum ersten Mal überhaupt haben in einem Monat mehr als 3 Millionen Gäste an der Algarve in einem Hotel übernachtet. Diese Zahlen hat jetzt das nationale Statistikinstitut (INE) bekannt gegeben. Die Zahl der Gäste stieg um 16,3 % gegenüber dem August 2013.
Der erfreuliche Anstieg im Hotelgewerbe ist vor allem auf den offensichtlich wieder in Schwung kommenden  portugiesischen Markt zurück zu führen. Die Anzahl der einheimischen Gäste stieg im August um 22,2%.

Keine Kommentare: