23 Oktober 2014

Algarve: Erdbeben der Magnitude 3,9 vor Cabo Sao Vicente

Wieder einmal hat  im Atlantik vor dem Cabo Sao Vicente die Erde leicht gebebt. Die Erdbebenerfassung vermeldete heute morgen um 03.05 Uhr ein Beben der Magnitude 3,9 der Richterskala 70 km West-Südwest des Cabo  Sao Vicente/Sagres. Das Erdbeben hatte eine Stärke von II/III nach der Mercalli Skala. Danach hat sind leichte Erschütterungen ähnlich eines vorbeifahrenden LKWs zu spüren. Betroffen war der Bezirk Odemira, Personen oder Sachschäden wurden nicht gemeldet.

Keine Kommentare: