06 Oktober 2014

Budens/Vila do Bispo: Buschbrand

Seit 15.15 Uhr kämpfen Feuerwehrleute gegen einen Buschbrand, der im Gebiet Pardieiros bei Budens/Bezirk Vila do Bispo ausgebrochen ist. Laut Bericht des nationalen Zivilschutzes sind 96 Einsatzkräfte und 20 Fahrzeuge im Einsatz (Stand 20.33 Uhr). Auch ein Helikopter war bei den Löscharbeiten eingesetzt, der inzwischen abgezogen wurde. Das Feuer breitet sich an 2 Fronten aus.
Wie die sulinformacao unter Berufung auf Quellen vor Ort berichtet, versuchen die Einsatzkräfte die Ausbreitung des Feuers auf den Wald von Barao de Sao Joao im Bezirk Lagos zu verhindern. Die Flammen sind nach diesem Bericht dicht an zwei Häusern vorbeigezogen, die Häuser wurden aber nicht beschädigt. (Stand 19.31Uhr) 
Feuerwehrleute aus Vila do Bispo, Aljezur, Lagos, Monchique, Portimao und Lagoa sind im Einsatz.
Die Einsatzleitung hofft, mit Nachlassen des Windes und der tieferen Nachttemperatur den Brand zu beherrschen.
Foto: (C) Creative Commons-Lizenz / Eddi 07 auf Flickr

Keine Kommentare: