30 November 2014

GNR Silves mit Fahndungserfolg

Eine Spezialabteilung der GNR in Silves hat am Donnerstag (27.11.) sieben Männer festgenommen, denen Drogenhandel und Diebstahl/Raub zur Last gelegt wird.
 Die bereits einschlägig vorbestraften Männer im Alter zwischen 21 und 41 Jahren stammen aus São Bartolomeu de Messines (siehe Foto). Bei der Durchsuchung von 6 Häusern und 3 Fahrzeugen wurden neben 350 Dosen Haschisch diverse Gegenstände gefunden, die den Verdacht auf erhebliche Straftaten erhärten. So fanden die Polizisten u.a. 1 Jagdwaffe mit abgesägtem Lauf, 1 Revolver, 1 Pistole, 2 Alarmpistolen und Munition, eine Maske sowie 2 Kuhfüsse. Als Diebesgut dürften auch die 22 aufgefundenen Handies, diverse LCD Fernseher, Spielkonsolen und Haushaltsgeräte einzustufen sein.
Die Männer wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Keine Kommentare: