11 November 2014

Portugal: Achtung - Legionellen-Epedemie

Portugal wird zur Zeit von einer Legionellen-Epedemie heimgesucht. Seit Bekanntwerden der Krankheit am letzten Wochenende sind 5 Tote zu beklagen. 278 Personen haben sich infiziert (Stand heute 15.00 Uhr). Im Grossraum Lissabon werden 264 Personen in Krankenhäusern behandelt.
Nach den Erkenntnissen der Gesundheitsbehörden haben sich alle Erkrankten im Bereich der Stadt Vila Franca de Xira, die etwa 35 km nordöstlich von Lissabon liegt,  aufgehalten. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die Quelle der Infektion bei der Futtemittelfabrik Adubos de Portugal  in dieser Stadt- speziell bei den Kühltürmen - liegt. Gegen die Firma wird wegen Umweltvergehen ermittelt.

Keine Kommentare: