25 Januar 2015

Fährverbindung Faro - Tanger in der Planung


Eine Fährverbindung zwischen der Algarve und Marokko rückt in greifbare Nähe. 
Zur Zeit ist in Faro eine hochrangige Delegation bestehend aus Tourismusmanagern, Geschäftsleuten sowie der Botschafterin Marokkos zu Besuch, um die Verbindung Marokko/Algarve - insbesondere im Bereich Tourismus- zu vertiefen. Dabei ist auch ein Vertreter der Firma, die bereits eine Fähre von Algeciras in Spanien nach Tarifa und Tanger unterhält. Diese Firma ist interessiert, eine Fährverbindung von Faro nach Tanger einzurichten. 
Nach Angaben des Bürgermeisters von Faro bestehen keine technischen Schwierigkeiten, zumal der Hafen von Faro ohnehin ausgebaut wird. Innnerhalb eines Monats sollen jetzt die jeweiligen Hafenbehörden  - für Faro ist eine Behörde in Sines zuständig - die technischen Voraussetzungen für die von der Tourismuswirtschaft gewünschte Verbindung prüfen.

Keine Kommentare: