16 Januar 2015

Lagos: Bahnhof zu vekaufen

Lagos wird voraussichtlich um ein städtebauliches Kleinod ärmer werden. Wie die Zeitung sulinformacao berichtet, steht der alte Bahnhof , unmittelbar hinter dem Jachthafen gelegen, zum Verkauf. Das markante Gebäude mit den grünen Kacheln wurde 1922 errichtet. Seit 2006 ist der Bahnhof nicht mehr in Betrieb (in unmittelbarer Nachbarschaft gibt es einen neuen Bahnhof), das ehemals schöne Gebäude verfällt zusehens. 
Wie der Bahnhof gehört auch das Gelände um den Bahnhof herum mit einer stattlichen Grösse von 7688 Quadratmetern der staatlichen Eisenbahngesellschaft Refer. Diese bietet jetzt auf ihrer website das gesamte Gelände samt Bahnhof zum Verkauf an. Der Preis ist Geheimsache, es soll mehrere Interessenten geben.
Nach einem bereits 2009 genehmigten Bebauungsplan sollen auf dem Gelände Hotels gebaut werden.
Quelle: (mit Fotos, auch der Bauplanung) http://www.sulinformacao.pt

Keine Kommentare: