17 Januar 2015

Vandalismus in Olhão

Die Innenstadt von Olhão war am Freitagmorgen in den  frühen Morgenstunden gegen 04.30 Uhr Ziel einer Gang, die vandalierend durch die Strassen zog. Offensichtlich ging es den Tätern nur darum, sinnlos zu zerstören.
Sie zerschlugen Scheiben am Rathaus, am Gebäude der Segurança Social, am Finanzamt und am Museum der Stadt. Aber auch ein Auto, ein Immobilienbüro, 2 Geschäfte und ein Büro wurden mit Steinen attackiert. Gestohlen wurde nichts.
Die Polizei wurde von aufgeschreckten Bürgern noch in der Nacht alarmiert, konnte die Täter bisher aber nicht ergreifen.

Keine Kommentare: