27 März 2015

Sao Bras de Alpotel: Ostersonntag "Festa das Tochas Floridas"

 
Wer seine Osterferien an der Algarve verbringt, sollte am Ostersonntag nach Sao Bras de Alpotel fahren. Dort findet traditionsgemäss die wohl schönste Osterprozession statt.
Die "Festa das Tochas Floridas"verwandelt die Stadt in ein Blumenmeer. Bereits ab 09.30 Uhr kann der Blumenteppich bewundert werden, mit dem die Frauen die Strassen (1km) geschmückt haben. Nach dem Kirchgang beginnt dann um 11.00 Uhr die Prozession durch die Stadt. Das Besondere in Sao Bras de Alportel: Die Teilnehmer - alles Männer - tragen Holzstöcke an denen opulente Blumensträusse befestigt sind. Das schönste Exemplar wird übrigens am Nachmittag gekürt. Der Sprechgesang, der bei der Prozession von den Männern laut vorgetragen wird, bedeutet "Er ist auferstanden, wie Er gesagt hat".
Das Wetter ist der Festa wohlgesonnen, vorausgesagt ist voller Sonnenschein bei 23 Grad Celsius.

Keine Kommentare: