24 April 2015

Lagoa: Feuerwehr wird mit 247.500 Euro unterstützt

Im Gegensatz zu den Feuerwehrleuten in Silves, die sich über grosse finanzielle Schwierigkeiten beklagen, kann sich die  Feuerwehr in Lagoa in diesem Jahr über einen Zuschuss der Gemeinde von  247.500 Euro freuen.
Dabei hat die Gemeinde genau festgelegt, welcher Betrag wofür zu verwenden ist. So sind 110.000 Euro für Personalkosten bestimmt (para manter um grupo de 1ª intervenção), 35.000 Euro stehen zur Verfügung, um einen Ambulanzwagen für den Krankentransport anzuschaffen, und auch ein grosser Tankwagen darf für 20.000 Euro gekauft werden.
Bis zum 15.01. 2016 muss die Feuerwehr über die Verwendung der Mittel  Bericht erstatten, dann wird neu verhandelt.

Keine Kommentare: