05 Mai 2015

São Brás de Alportel finanziell top

In Gegensatz zu zahlreichen hoch verschuldeten Algarve-Gemeinden wie Portimão oder Silves sticht die Gemeinde São Brás de Alportel durch sparsame und rigorose Haushaltsführung hervor.
Das Resultat der Bemühungen wurde jetzt in der Gemeindeversammlung am 23.April bekannt gegeben. Im Haushaltjahr 2014 hat São Brás de Alportel  einen Überschuss von genau 887.644,02 Euro erwirtschaftet.
Wie die Gemeinde bekannt gab, wurden dennoch die grössten Investitionen der letzten sechs Jahre getätigt.  Hierzu zählen u.a. die Nordumgehung (circular norte) und die Arbeiten am Praça da República sowie Investitionen in das Sozialprogramm "Mão Amiga".

Keine Kommentare: