20 September 2015

Algarve: Deutscher Schäferhund vertritt Portugal in Finnland

Wer hätte das gedacht. Ein Deutscher Schäferhund aus Alcantarilha vertritt die Fahnen Portugals bei der Weltmeisterschaft der Schäferhunde im finnischen Lahti.
Der sechsjährige Rüde "Fistro do Sorribas" tritt mit Herrchen Afonso Coelho in den Disziplinen Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst gegen Konkurrenten aus 37 Ländern und 114 Schäferhunden an. 
Die Weltunion der Vereine für Deutsche Schäferhunde (WUSV) veranstaltet vom 23.- 27. 09. in Lahti bereits die 28. Weltmeisterschaft. 
"Fistro do Sorribas" war übrigens auch schon im vorigen Jahr Teilnehmer - wohl ohne Medaille. Aber dabeisein ist bekanntlich alles....

Keine Kommentare: