08 Oktober 2015

Lissabon: Hotelsteuer für Übernachtungen ab 01.01.2016

 
Wer im nächsten Jahr in Lissabon in einem Hotel übernachtet, muss 1 Euro pro Nacht Steuer zahlen. 
Ab 01.01.2016 wird die bereits 2014 beschlossene Touristensteuer erhoben, die von den Hoteliers eingezogen wird. Sie ist auf insgesamt 7 Euro begrenzt, trifft aber nicht nur Ausländer, sondern auch Portugiesen.
Daneben gibt es bereits die Flughafensteuer mit 1 Euro pro Passagier und die Steuer am Kreuzfahrtterminal mit 1 Euro. 
Die Stadt Lissabon will mit der 3fachen Touristensteuer im nächsten Jahr 15,7 Millionen Euro einnehmen.

Keine Kommentare: