02 Oktober 2015

Monchique: Waldbrand gelöscht

 
Der bedrohliche Waldbrand, der gestern gegen 12.32 Uhr im Bezirk Monchique ausbrach, ist gelöscht.
Der Einsatz sämtlicher Feuerwehrverbände der Algarve sowie Verstärkung aus Beja und Lissabon waren erfoderlich, um den Brand endlich um 03.20 Uhr als erfolgreich bekämpft zu erklären. Vor Ort sind noch Einsatzkräfte, um eventuelle Brandnester zu löschen.
Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Der Land Rover der Feuerwehr Lagoa wurde ein Opfer der Flammen, als er in einen Graben rutschte. Häuser wurden nicht beschädigt. Die vorsorglich evakuierten 10 Personen konnten in ihrer Häuser zurückkehren. Jetzt wird der durch den Brand angerichtete Flurschaden aufgenommen.

Keine Kommentare: