20 November 2015

Algarve: Spanische Räuber-Gang verhaftet

 
Die Polizei (PSP) an der Algarve hat Anfang der Woche eine spanische Gang dingfest gemacht. Es handelt sich um vier Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren aus Sevilla. Sie hatten sich darauf "spezialisiert", Goldankaufsläden zu berauben. In den letzten 2 Monaten brachen sie in etwa 20 Geschäfte ein. Zuletzt überfielen sie Läden in Quarteira und Faro. Die Täter versuchten, mit einem hochmotorisierten Auto nach Spanien zu fliehen, was ihnen allerdings nicht gelang.
Der angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.
Quelle : http://www.sulinformacao.pt
 Foto: (C) Creative Commons-Lizenz /Gérôme auf Flickr

Keine Kommentare: