08 Dezember 2015

Faro: Verbesserung des Zugangs zum Praia de Faro

 
Der Zugang zum Strand von Faro/Praia de Faro wird wesentlich verbessert. Noch in diesem Monat beginnen die Arbeiten zu Errichtung eines separaten Fussgänger/Radfahrweges parallel zur engen Zufahrtsstrasse und der Brücke (s.Foto im link). Die neue Holzkonstruktion soll in 7 Monaten fertig sein. 
Gleichzeitig wird ein neuer Parkplatz am Flughafengelände gebaut, von dem die Besucher über den neuen Fussgängerweg zum Strand kommen. Für den Parkplatz sind 5 Monate Bauzeit veranschlagt. Die gesicherten Kosten für den Parkplatz belaufen sich auf 815.000 Euro, der Holzbohlenweg 543.000 Euro. 
Der Plan, auch die sehr in die Jahre gekommene einspurige Brücke zur "Ilha" zu erneuern, ist auf unbestimmte  Zeit verschoben, was im Klartext wohl heisst, sie wird nicht gebaut. Die Stadt Faro hat diese Brücke untersuchen lassen und im Sommer für sicher erklärt.
 

Keine Kommentare: