15 April 2016

Algarve: Weinprämierung vom 11.4.2016

 
Die Algarve hat sich zur beachteten Weinbauregion entwickelt, in der ein guter Tropfen produziert wird. Am 11.April fand in Lagoa zum 9.mal die Weinpämierung "Concurso dos Vinhos do Algarve" statt. 
Der aus nationalen Spezialisten bestehenden Juri präsentierten 20 regionale Weingüter die Rekordzahl von 81 Weinen.
Die grosse Goldmedaille - Grande Medalha de Ouro - und damit bester Wein der Algarve,  erhielt ein Rotwein aus Tavira :
AL-RIA Reserva - Vinho Regional Algarve Tinto 2014,
Casa Santos Lima, Campahia das Vinhas, SA

Mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde:
Alvor Mitto - Vinho Regional Algarve Rosé 2015,
Quinta do Morgado da Torre, Lda
Marquês dos Vales DUO Petit Verdot & Touiriga Nacional - Vinho Regional Algarve Tinto 2012
Quinta dos Vales - Agricultura  e Turismo Lda

Insgesamt wurden 25 Medaillen vergeben, die Liste aller prämierten Weine -  hier

Veranstaltet wurde die Weinprämierung von der Weinbaukommission der Algarve, der Gemeinde Lagoa und dem Verband der Sommeliers. 
Die offizielle Preisverleihung findet anlässlich der grossen Messe FATACIL im August statt.

Keine Kommentare: