20 Juli 2016

Portimao: Weltmeisterschaft der Rennboote vom 29. - 31.07.

Am Sonnabend und Sonntag (30/31/7) wird auf dem Arade in Portimao mächtig Krach gemacht. Dort werden dann im Rahmen der Weltmeisterschaft der Formel 1 im Motorbootsport PS starke Rennboote ihre Runden drehen.
Bis 2011 war Portimao regelmässig ein Ziel in dem Rennzirkus des Motorbootsportes, dann zog es die Veranstalter in andere Städte. Jetzt wird dank Unterstützung von Tourismusbehörde, der Stadt Portimao und anderen Sponsoren das Rennen "F1 Campeonato do Mundo Grande Premio de Portugal" wieder in die Stadt am Arade zurückkommen.
Das Training findet am Sonnabend und Sonntag vormittags statt, am Sonnabend um 15.20 Uhr startet das 1. Rennen F4. Am Sonntag um 9.20 Uhr kann man das 2. Rennen F4 beobachten.
Höhepunkt ist sicherlich das Rennen um den Grand Prix F1 am Sonntag um 13.30 Uhr mit Siegerehrung um 14.40 Uhr.
Erfahrungsgemäss versammeln sich Massen von Zuschauern am Ufer des Arade, rechtzeitiges Erscheinen ist deshalb angeraten.
Quelle: (mit Programm) http://www.vivaportimao.pt

Keine Kommentare: