09 August 2016

Silves: Totalsperrung der "Ponte Velha"

 
Wegen akuter Einsturzgefahr ist die "Ponte Velha" in Silves ab sofort für sämtlichen Verkehr gesperrt. Das heisst, dass weder Fussgänger noch Radfahrer die Brücke überqueren dürfen. Nach der Verlautbarung der Stadt Silves gilt das Verbot für " pessoas e veículos, maritímos e terrestes", also auch für die Durchfahrt von Booten. Für den PKW Verkehr ist die Brücke über den Arade, die gern als Parkplatz genutzt wird, ohnehin schon lange gesperrt.
Die letzte technische Überprüfung des Bauwerkes erfolgte im April 2016 mit negativem Ergbenis. Die Stadt Silves, die rechtlich Eigentümerin der Brücke ist, hat bereits alle Voraussetzungen für die Restaurierung und Konservierung der Brücke in die Wege geleitet. Das Wichtigste fehlt allerdings. Die Finanzierung der sicherlich nicht billigen Bauarbeiten. Jetzt wird erstmal mit der Kulturdirektion beraten, wie und wo Geld aufzutreiben ist. 
Die Brücke steht nicht unter Denkmalschutz, ihre jetzige Totalsperrung kommt zur Unzeit. Am 12.August beginnt das Mittelalterfest mit Tausenden von Besuchern, die in der Vergangenheit die Brücke vom Süden kommend genutzt haben.
Bildquelle: http://www.cm-silves.pt

Keine Kommentare: