18 November 2016

Zoomarine: Neuzugang aus Deutschland

 
Der Freizeitpark Zoomarine in Guia hat einen neuen tierischen Bewohner aus Deutschland.
Aus dem Städtischen Tiergarten in Nürnberg wurde der Delfin Arni eingeflogen, zusammen mit Delfin-Dame Naomi, die aus den Niederlanden stammt.
Der Delfin aus Deutschland kam im Rahmen eines europäischen Erhaltungszuchtprogramms, an dem wissenschaftlich geführte Delphinarien teilnehmen, nach Portugal.
Beide Delfine wurden per Charterflug, begleitet von Tierpflegern und einem Tierarzt, nach Faro gebracht. Der Transport erfolgte in einer mit Wasser gefüllten Kiste, in der die Tiere in einer Hängematte lagen. Beide Delfine sind gesund und munter an der Algarve angekommen.
Zu besichtigen sind sie allerdings noch nicht. Zoomarine hat bis zum 28. März geschlossen.
Quelle:http://tiergarten.nuernberg.de

Keine Kommentare: