02 Dezember 2016

Olhao: Baufälliges Haus stürzt ein

 
In der Altstadt von Olhao ist in der Nacht zu Donnerstag die gesamte Fassade eines Gebäudes eingestürzt.
Von dem unbewohnten und total baufällige Haus am Ende der Rua 18 de Junho / Ecke Avenida de Republica fielen bereits am Mittwochabend einzelne Brocken der Fassade auf die Strasse, was die Feuerwehr und Polizei dazu veranlasste, die Strasse zu sperren. Parkende Autos wurden entfernt, Personen war der Zutritt verboten. Diese Massnahme erwies sich als grosses Glück, denn etwa um 01.00 Uhr nachts krachte die Fassade des Hauses zusammen. Die Zeitung  Sulinformacao  hat Fotos der Unglücksstelle veröffentlicht, es gibt auch ein Video von Carlos Almeida  auf youtube über den Moment  des Einsturzes.
Verletzt wurde niemand, das gegenüberliegende Haus erlitt jedoch erheblichen Sachschäden an Fenster und Türen durch herabfallende Trümmer. Der zur Zeit herrschende Starkregen dürfte dem ohnehin einsturzgefährdeten Gebäude wohl den Rest gegeben haben - so wird vermutet. 

Keine Kommentare: