04 August 2017

Algarve: Monte Gordo bekommt eigene Polizeistation

Der vielbesuchte Badeort Monte Gordo bekommt endlich eine eigene Polizeistation. Dies kündigte Staatsekretärin Isabel Oneto bei einem Arbeitsbesuch am Donnerstag an. Die neue Polizeistation (für GNR-Soldaten) wird auf einem Gelände am Eingang des Ortes neben der Ortsverwaltung (Junta de Freguesia) neu erichtet. Allerdings nicht sofort, sondern bis Ende der Legislaturperiode, das heisst bis Ende 2019.
In Monte Gordo verfünfacht sich sich die Bevölkerung während der Hauptsaison, so dass eine eigene Polizeistation schon lange gefordert wird.
"In Kürze" soll auch die GNR-Station in Vila Real de Santo António renoviert werden.

Keine Kommentare: