01 Oktober 2017

Portugal sahnt beim "Tourismus-Oscar" ab

Portugal ist als bestes europäisches Reiseziel (Leading Destination) von internationalen Tourismusexperten bei der Verleihung des "World Travel Award" gekürt worden. Die auch als "Tourismus-Oscar" bezeichnete Prämierung wird seit 1993 vergeben. Die jährliche Preisverleihung in diversen Kategorien fand in diesem Jahr am 30.09. in Sankt Petersburg statt. Sehr zur Freude der Staatsekretärin für Tourismus Ana Mendes Godinho, die nach Russland gereist war, hat das kleine Land Portugal 37 "Oscars" erhalten, 13 mehr als im vorigen Jahr und 30 % aller Prämien. Eine Liste aller Gewinner  > hier <
Die gute Arbeit von "Turismo de Portugal" wurde prämiert (Leading Tourist Board). Auch der als Attraktion für zahlungskräftige Kreuzfahrttouristen wichtige Hafen in Lissabon wurde wegen seines guten Service und der guten Infrastruktur als Europas bester Kreuzfahrthafen ausgezeichnet. 
Die Algarve ist wie bereits im vorigen Jahr "Europe´s Leading Beach Destination", auch viele Hotels  an der Algarve wie Quinta do Lago, Vila Joya, Conrad Algarve, Epic Sana Algarve Hotel und Ria Park Hotel Almancil gehören zu den Spitzenreitern in ihrer Kategorie. Das Hotel "Monte Santo" in Lagoa behauptete seinen Spitzenplatz als "Most Romantic Resort". 

Keine Kommentare: